Schullandheimaufenthalt in Roggenburg der Klassen 2a,b,c vom 16. – 18.6.2010

Am Mittwoch sind wir mit Susanne und Verena zum Bach gewandert. Unterwegs haben wir Dinge gesammelt und daraus Boote gebaut. Anschließend haben wir ein Boot-Rennen gemacht.

1-thumb 2-thumb

Die Sieger des Wettrennens

 

Später haben wir das „Fledermaus-und-Falter“-Spiel gespielt. Das war cool. Auf der Wanderung zurück zum Haus haben wir Froschbabies gesehen. Am Teich hörten wir einige Wassergeräusche. Am Donnerstagvormittag haben wir kennen gelernt, dass Wasser kostbar ist. Im Vergleich: Ein Eimer Wasser ist das Wasser auf der ganzen Welt – dazu ist ein Schnapsglas das Trinkwasser. – Ganz schön wenig, oder?

 

3-thumb 4-thumb
5-thumb

Dann haben wir Wasser geschmeckt. Wir haben einen Becher bekommen. Das war sauer, weil es Zitronenwasser war.

Danach haben wir Experimente gemacht. Die Wasserspannung lässt eine Büroklammer schwimmen. 6-thumb

Wir haben auch das Spiel „Wassersalat“ gespielt. Danach haben wir tolle Wasser-Mandalas gemalt. 

Am Nachmittag waren wir am Bach mit dem Kescher unterwegs. Dabei haben wir riesige Edelkrebse gefangen.

7-thumb
8-thumb

Durch eine Becherlupe haben wir auch andere Tiere, die im Wasser leben, angeschaut.

Danach haben wir zu Hause die Tiere im Bach gemalt, ausgeschnitten und aufgeklebt.

9-thumb
10-thumb

Am Freitag haben wir, bevor wir wieder nach Kaisheim gefahren sind, die Abschlussrunde mit Susanne und Verena gemacht.

 Das Schullandheim war echt cool. Leider hat es zu viel geregnet. Aber am liebsten möchten wir wieder wegfahren!

 11-thumb

 

 

 

 

 

 

 

   

Suche  

   

Kurzmeldungen  

Fehler: Keine Beiträge anzeigbar

   

Wetter  

Teilweise bewölkt

27°C

Kaisheim

Teilweise bewölkt

Feuchtigkeit: 38%

Wind: 17.70 km/h

  • 20 Aug 2018

    Überwiegend sonnig 28°C 15°C

  • 21 Aug 2018

    Teilweise bewölkt 28°C 15°C

   

Kalender  

August 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
30 31 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31 1 2