Vorlesewettbewerb

 

Die Leseförderaktion des Deutschen Buchhandels will Kinder ermuntern, sich mit

erzählender Literatur zu beschäftigen und aus ihren Lieblingsbüchern vorzulesen.

In diesem Sinne nahm die 6. Klasse am diesjährigen Lesewettbewerb teil und befasste sich im Deutschunterricht intensiv mit der Klassenlektüre „Das Geheimnis vom Dachboden" von Katharina Kühl. Die Schüler waren sehr motiviert und lasen fleißig, denn schließlich wollte jeder beim Wettbewerb der Beste sein. Doch die Entscheidung fiel nicht schwer.

Aiman_Vorlesewettbewerb-thumb

Aiman überzeugte durch souveränen Vortrag des geübten sowie des ungeübten Textes und wurde Klassen- und Schulsieger.

Jetzt ging es in die nächste Runde. Am 17. Februar 2011 fand der Kreisentscheid an der Ludwig-Auer-Mittelschule in Donauwörth statt. Auch hier musste Aiman der Jury, bestehend aus Vertretern der Schulen, der Buchhandlungen und der örtlichen Presse, sein Lesetalent beweisen.

Mit einer spannenden Kriminalgeschichte aus der Reihe „Die drei Fragezeichen" beeindruckte er sowohl die übrigen 20 Vorleser als auch die Jury. Zum Schluss stand Aiman als Kreissieger in der Kategorie der Förderschulen auf dem Siegertreppchen. Er wurde mit einer Urkunde und einem Buchgeschenk für seine großartige Leseleistung belohnt. Mit ihm freuten sich seine Mitschüler und Lehrkräfte.

 

Maria Degmayr, Klassenlehrerin der ILF 6

 

   

Suche  

   

Kurzmeldungen  

Fehler: Keine Beiträge anzeigbar

   

Wetter  

Bewölkt

17°C

Kaisheim

Bewölkt

Feuchtigkeit: 53%

Wind: 11.27 km/h

  • 24 Jun 2018

    Bewölkt 17°C 10°C

  • 25 Jun 2018

    vereinzelte Schauer 19°C 9°C

   

Kalender  

Juni 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
28 29 30 31 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 1